PFANNKUCHEN

von nutrilini Team
Vollwertiger 5-Minuten-Pfannkuchen, der alle glücklich macht

Wir haben aus dem Lieblingsklassiker “Pfannkuchen” ein einfaches und vollwertiges 5-Minuten-Rezept gemacht. Genau das Richtige für Tage, an denen “etwas zum Freuen” her muss. Unser Kleinster hat unseren Pfannkuchen schon begeistert mit 10 Monaten gegessen. Wie bei allen nutrilini Rezepten haben wir darauf geachtet, dass dieser Kinderklassiker gesund und vollwertig ist, aber trotzdem Spaß macht. Probiert es selber aus! Übrigens packen wir oft in unseren Pfannkuchen Apfelmark, denn in Apfelmus steckt oft viel zusätzlicher Zucker. Oder Ihr versucht unsere Früchtepüreerezepte – siehe Babybreie – mit etwas Zimt als Beilage sind die ganz köstlich zu unserem Pfannkuchen.

PFANNKUCHEN

Cook Time5 mins
Course: Abendessen, Mittagessen
Servings: 2 Kinder
Calories: 268kcal

Ingredients

  • 1/2 Tasse Vollkorndinkelmehl
  • 1/2 Tasse Haferflocken zu einem Mehl gemahlen (wer die nicht zur Hand hat einfach mit Dinkelmehl ersetzen)
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Ei
  • 1 TL Mandel- oder Haselnussmuss

Optional / als Variante

  • 1 Dattel zum Süßen in einem Hochleistungsmixer zerkleinern
  • 1 Apfel in Scheiben schneiden und mit anbraten
  • 1 Prise Zimt
  • Apfelmark als Beilage
  • Unser Süsskartoffel Apfel Birnenmus als Beilage
  • Ahornsirup zum Süßen

Instructions

  • Falls Hafer benutzt wird, die Flocken in einem Hochleistungsmixer mahlen – ansonsten mit Dinkelmehl ersetzen.
  • Mehl, Ei, Milch miteinander vermengen.
  • 1 TL Nussmuss gut untermischen. Am besten klappt es in einem Mixer, damit keine Klümpchen übrig bleiben.
  • In der Pfanne braten.
  • Falls Apfel oder andere Fruchtscheiben gewünscht werden, mit in die Pfanne geben und gemeinsam mit dem Teig backen. Oder alternativ mit Nussmus bestreichen und mit Fruchtmus süssen.
  • Für die Großen kann zum Süßen auch etwas Ahornsirup über den Pfannkuchen gegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating




6 − three =