KÜRBIS STICKS

by nutrilini Team

Wie fühlt es sich an, wie hart oder weich ist es? Wie berühre ich es? Wie kann ich es am besten in den Mund stecken? Wie fühlt es sich im Mund an, wie zerdrücke ich es? 

An jedem Nahrungsmittel gibt es viel zu entdecken. Manche Kinder wollen dabei ihr Essen schon mit wenigen Monaten am liebsten selbst in die Hand nehmen.

Deswegen geben wir nutrilinis den kleinen Kleinen gerne parallel zum Füttern auch Gemüsesticks zum Ausprobieren in die Hand.

Sobald das Kind sicher und aufrecht sitzen kann, von selbst Interesse an fester Nahrung zeigt und freudvoll danach greift, steht einem Angebot an weichem Fingerfood ab dem fünften Lebensmonat nichts entgegen.

KÜRBIS STICKS

Servings: 1 KIND

Equipment

  • Dampfgareinsatz oder Dampfgarer

Ingredients

  • 1/4 Hokkaido-Kürbis 
  • Rapsöl zum Bestreichen  Optional 

Instructions

  • Kürbis schälen und in dünne Streifen schneiden.
  • In einem Dampfgareinsatz 15 Minuten dämpfen.
  • Auf Wunsch mit Rapsöl einstreichen.

Video

Notes

Seine leuchtend orangerote Farbe verdankt der Hokkaido-Kürbis dem reichlich darin enthaltenen Beta-Karotin, das unser Körper in Vitamin A (wichtig für gute Sehkraft, Haut und Haare) umwandeln kann.
100 Gramm Hokkaido-Kürbis decken etwa ein Drittel des vom amerikanischen Ernährungsinstitut NCI (National Cancer Institute) empfohlenen Tagessolls an Beta-Karotin.
Noch ein Grund, die Schale mitzuessen: sie enthält extra viel Beta-Karotin! Außerdem hat Hokkaido-Kürbis noch beachtliche Mengen an Vitamin B1, B2 und B6, Vitamin C und E sowie Folsäure, Magnesium, Eisen und Phosphor zu bieten.
Raupe: Kohlenhydrate 2, Ballaststoffe 1, Zink 1, Eisen 1, Folsäure 1 

NÄHRWERTE PRO PORTION

Eisen
Kohlenhydrate
Zink

Leave a Comment

Recipe Rating




1 × four =