ab 8 Monaten Abendessen Baby Eifrei Frühstück Glutenfrei Intoleranzen Lactosefrei Vegan

Hirse-Bananen-Blaubeer Brei – Gesundes Naschen

Unser Hirse-Bananen-Blaubeer Brei ist der absolute Liebling. Er sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch köstlich. Und ist dabei wirklich ein vollwertiges Highlight.

Hirse ist ein glutenfreies Getreide und sehr bekömmlich für die Verdauung. Die kleinen goldenen Körner stecken voller gesunder Inhaltsstoffe und liefern essentielle Aminosäuren, Eisen, Zink und B-Vitamine.

Hirse ist unschlagbar unter den pflanzlichen Nahrungsmitteln, was ihren hohen Gehalt an Eisen angeht. Mit rund sieben Milligramm pro 100 Gramm liefert sie sogar noch mehr als der Hafer. Eisen ist für die Blutbildung und den Sauerstofftransport im Körper lebensnotwendig.

Was gibt es zum Hirse-Bananen-Blaubeer Brei?

Weil Eisen aus pflanzlichen Lebensmitteln jedoch schlecht vom Darm aufgenommen wird, sollten Hirse-Mahlzeiten immer mit frischem Obst und Gemüse kombiniert werden. Das darin enthaltene Vitamin C hilft bei der Verwertung des Eisens. Milchprodukte hingegen hemmen die Eisenabsorption, deswegen sollte  zwei Stunden vor und nach der Mahlzeit auf Milchprodukte verzichtet werden.

Daneben liefert Hirse überdurchschnittlich viele der wichtigen Mineralstoffe Zink, Magnesium, Kalium, Calcium und die Vitamine B1, B6 sowie das Spurenelement Fluor,  wie Calcium besonders wichtig für gesunde Knochen und Zähne.

Mandelmuss steckt voller Spurenelemente und Mineralien, Proteine und wertvollen ungesättigten Fettsäuren.

Die umgangssprachlichen „guten“ Fette liefern doppelt so viel Energie wie Kohlenhydrate. Sie sind wichtige Nährstoffträger. Die Vitamine und Fettsäuren, die mit der Nahrung aufgenommen werden, können mittels dieser Fette abgebaut werden.

Gesundes Naschen – mit unserem Hirse-Bananen-Blaubeer Brei auf jeden Fall möglich!

Nährwerte pro portion

Eisen

Zutaten

½ Banane

1 Hand Blaubeeren TK oder frisch

200ml Wasser

25g Instanthirse

1TL Mandelmuss

optional:

1TL Rapsöl oder anderes hochwertiges Öl

Schritte

1

Banane anbraten

Banane in Würfel schneiden und entweder mit etwas Wasser oder Bratöl anbraten / andünsten (gebraten schmeckt die Banane süßer und knuspriger – gut für ältere Kinder).

2

Wasser kochen

Wasser im Topf zum Kochen bringen.

3

Hirse einrühren

Hirse entweder einrühren oder den Kochbeutel mit Hirsen ins Wasser setzen, sobald es cremig ist, gefrorene Blaubeeren hinzugeben (falls frische Blaubeeren verwendet werden sie erst am Ende hinzugeben) oder Beutel öffnen und im Topf Blaubeeren hinzufügen.

4

Mandelmuss zufügen

Das Mandelmuss unterrühren.

5

Auf den Teller

In den Teller füllen und noch mit Rapsöl verfeinern (und falls frische Blaubeeren verwendet werden jetzt hinzugeben).

Tipps und Tricks

Ich gebe den Brei immer zum Frühstück und Milchprodukte immer erst zum Mittagessen, da die pflanzliches Eisenaufnahme durch die Aufnahme von Milchprodukte, so habe ich die Gewissheit, dass zumindest der Eisenbedarf für den Tag gedeckt ist.

Leave a Reply

avatar
Photo and Image Files
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
Other File Types
 
 
 
  Subscribe  
Notify of