ab 10 Monaten Baby Intoleranzen Kleinkind Snack

Dinkel Amaranth Sticks – der perfekte Snack

Unsere Dinkel Amaranth Sticks sind der perfekte Snack für zwischendurch. Ob für ein kleines Picknick oder den kleinen Hunger am Spielplatz oder auf Reisen. Sie sind leicht, platzsparend und dabei ein vollwertiger Snack.

Wie gesund sind Dinkel Amaranth Sticks?

Das Dinkelvollkornmehl liefert Ballaststoffe, B-Vitamine und Eisen. Amaranth ist ein wundervolles Getreide, das streng genommen gar keines ist. Es gehört zur Gruppe der so genannten Pseudogetreide. Die kleinen Amaranth-Körnchen bergen eine schier unglaubliche Fülle an leicht verwertbaren Nähr- und Vitalstoffen. Amaranth verfeinert die Sticks mit seinen nussigem Geschmack.

Wenn man die Sticks mit Sesam bestreut, liefern sie noch eine Extraportion Calcium. Die kleinen Samen stärken Knochen und Herz. Eisen, Zink und Selen pushen das Immunsystem.

Am besten kombiniert ihr unsere Dinkel Amaranth Sticks mit Dips wie Hummus, nutrilini Ketchup und Guacamole.

Nährwerte pro portion

Calcium

Zutaten

für ca. 8 Sticks:

95g Dinkelmehl

5g gepoppter Amaranth

50g warmes Wasser

Nach Geschmack Rosmarin oder Thymian

1 EL Olivenöl (zum Backen geeignet) zum bestreichen

optional:

Salz

Sesam zum bestreuen

Schritte

1

Gewürze schneiden

Rosmarin oder Thymian klein schneiden.

2

Teig Kneten

Das Mehl, der gepoppte Amaranth und lauwarmes Wasser zu einem glatten Teig kneten

3

Hände mit Mehl bestäuben und Sticks formen und auf das Backpapier legen. Je nach Wunsch Salz hinzufügen. 

4

Ofen

Bei 190 Grad für 15 Minuten in den Ofen schieben.

Tipps und Tricks

Leave a Reply

avatar
Photo and Image Files
 
 
 
Audio and Video Files
 
 
 
Other File Types
 
 
 
  Subscribe  
Notify of